Potsdamer Ophthalmologischer Nachmittag „Das bewegte Auge“ am 23. Oktober 2019 in Berlin

Liebe Kolleginnen,

wir laden ein zum Potsdamer Ophthalmologischen Nachmittag „Das bewegte Auge“.

Ort: Klinikum Ernst von Bergmann, Ebene 2, Raum M209
Datum: 23.10.2019
Zeit: 15.30 bis 18.00 Uhr


Agenda

„Augenbewegungsstörungen aus neurologischer Sicht“
PD Dr. med. Florian Ostendorf (Chefarzt Klinik für Neurologie, Theodor-Wenzel-Werk e.V. Berlin)


„Strabismus divergenz intermittens – Neues zur konservativen und operativen Therapie“
Dr. med. Jörg Leu (Facharzt, Augenarztpraxis Dr. med. Jörg Leu & Kollegen Beelitz)

 
Es wird eine Lernerfolgskontrolle durchgeführt.
Die Veranstaltung wird für das Fortbildungszertifikat der LÄK Brandenburg mit 4 Punkten anerkannt.

Herzlichen Dank.


Mit besten Grüßen,
Prof. Dr. med. habil. A. Liekfeld, FEBO
Chefärztin Klinik für Augenheilkunde